Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Gruppenfoto, Foto: Weltacker ÜberlingenHühner vor einem mobilen Hühnerstall.Ionentauscher und Adsorberharze in der Bio-Verarbeitung

Nachrichten

Studie zu rechtlichen Strategien gegen Stickstoffüberschuss
15.07.2020

Studie zu rechtlichen Strategien gegen Stickstoffüberschuss

Das FiBL und das Öko-Institut haben im Auftrag der Landesregierung Baden-Württemberg eine Studie zur Reduktion schädlicher Stickstoffüberschüsse veröffentlicht. Die Fachleute haben in ihrer Analyse rechtliche Maßnahmen entwickelt, mit denen der Eintrag von Stickstoff in empfindliche Naturschutzgebiete auf ein umweltverträgliches Maß reduziert werden kann.

mehr lesen
Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!" lockt mit erweiterter Kategorie
Klöckner: Unsere Förderinstrumente für Öko-Landbau wirken

Film ab: Wie führe ich Bio-Produkte in der Schulmensa ein?


Über das BÖLN

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖLN viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nach oben