Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Gemüsekiste.Küchenchef Patrick Wodni mit Blech in der Hand.Frau am offenen Kühlschrank.

Das Thünen-Institut sucht Teilnehmerinnen für eine Umfrage zur Lebens- und Arbeitssituation von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben!

Sie arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb? Sie leiten einen Betrieb oder einen Bereich? Sie leben mit Ihrer Familie auf einem Hof, arbeiten aber selbst außerhalb der Landwirtschaft? Sie haben früher aktiv in der Landwirtschaft gearbeitet? Ihre Erfahrung zählt!

Zur Umfrage

Nachrichten

Niedersachsen passt Richtlinie an: Kleine Schlachtbetriebe erhalten besseren Zugang zur Förderung
24.02.2021

Niedersachsen passt Richtlinie an: Kleine Schlachtbetriebe erhalten besseren Zugang zur Förderung

Das Land Niedersachsen verbessert den Zugang zur Förderung für Betriebe (Kleinst-, Klein- und mittlere Unternehmen) des Fleischsektors. Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium teilte mit, dass zu diesem Zweck Anpassungen in der Richtlinie "Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse" im Rahmen des niedersächsischen EU-Förderprogramms PFEIL vorgenommen werden.

mehr lesen
BIOFACH-Bilanz: Bio-Branche als starke Gemeinschaft – auch in Krisenzeiten
23.02.2021

BIOFACH-Bilanz: Bio-Branche als starke Gemeinschaft – auch in Krisenzeiten

13.800 Fachbesucherinnen und Fachbesucher sowie 1.442 Aussteller aus aller Welt zog es auf das eSPECIAL der BIOFACH, der Weltleitmesse für Bio-Produkte. In den drei Messetagen diskutierte die internationale Bio-Branche auf hunderten Sessions des hauseigenen Kongresses aktuelle Themen von Bio-Recht über -Markt- und -Handelsthemen bis zu -Produktneuheiten.

mehr lesen
Bester Bio-Hofladen kommt aus dem Bioland
22.02.2021

Bester Bio-Hofladen kommt aus dem Bioland

Der Preis "Bester Bioladen" in der Kategorie "Bester Hofladen" wurde in diesem Jahr digital auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, an den Bioland-Betrieb "Marienhof" von Karin und Stefan Zenner verliehen. Der Hof ist auch Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau. Zudem hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) drei Bioland-Betriebe mit dem Förderpreis für die Umstellung auf Ökolandbau ausgezeichnet.

mehr lesen

Über das BÖLN

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖLN viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nach oben
Nach oben