Landwirtschaft

Neue Beiträge

Blühfläche mit blühenden Wildpflanzen, unter anderem Rainfarn, Wilde Karde, Wilde Möhre, Echtes Labkraut, Wilder Dost. Foto: landpixel.de

21.10.2021Landwirtschaft

Mehrjährige Blühflächen: starker Hebel für mehr Biodiversität

Mehrjährige Blühflächen bringen für die Biodiversität in der Landwirtschaft sehr viel mehr als einjährige, denn sie bieten auch den anspruchsvolleren Insekten einen Lebensraum. Bei der Anlage sollte man einige Dinge beachten.

mehr lesen
Kuh mit Transpondersensor. Foto: Jürgen Beckhoff/BÖLN

06.10.2021Landwirtschaft

Digitales Herdenmanagement in der Bio-Milchviehhaltung

Systeme zum digitalen Herdenmanagement entwickeln sich mehr und mehr zum Standard in der Milchviehhaltung. Auch Bio-Betriebe können davon profitieren. Denn die professionelle Nutzung der Daten erleichtert nicht nur das Datenmanagement, sondern bringt auch handfeste Vorteile beim Tierwohl, beim Arbeitsmanagement und nicht zuletzt bei der Wirtschaftlichkeit.

mehr lesen
Pflanzenschutzmittelspritze, Foto: allfoto/iStock via Getty Image

30.09.2021Landwirtschaft

Weniger Pflanzenschutzmittel durch Pestizidabgabe?

Ein breites Bündnis aus Bio-Unternehmen, Verbänden und Initiativen forderte im August in einem offenen Brief an die Wahlkandidatinnen und Wahlkandidaten der Bundestagswahl die Einführung einer Pestizid-Abgabe. Oekolandbau.de erklärt, wie diese helfen kann, den Pestizideinsatz zu verringern und was dabei im Einzelnen zu beachten ist.

mehr lesen

Öko-Sortenversuche

In den Bundesländern werden jährlich verschiedene Sorten unterschiedlicher Kulturarten getestet. Dabei werden (zum Teil) auch Versuche auf Öko-Betrieben durchgeführt. Unter den folgenden Links finden Sie die jeweiligen Webseiten, auf der die Versuchsergebnisse der Bundesländer für verschiedene Kulturen veröffentlicht werden.


BÖLN-Bildungsangebot: Zahlreiche Veranstaltungen im Herbst und Winter
Naturschutz in der Landwirtschaft: Bundesbehörden setzen auf Zusammenarbeit
20.10.2021

Naturschutz in der Landwirtschaft: Bundesbehörden setzen auf Zusammenarbeit

Der Dialog und die Kooperation zwischen Naturschutz und Landwirtschaft sollen weiter ausgebaut werden. Dies ist das gemeinsame Ziel von Sabine Riewenherm, der neuen Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz (BfN), und Dr. Hanns-Christoph Eiden, Präsident der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). So entwickelten BfN und BLE den neuen, jetzt veröffentlichten Leittext "Planen und Anlegen eines Blühstreifens".

mehr lesen
BIOFACH und VIVANESS 2022 präsentieren neuen Nachhaltigkeits-Podcast

Biologischer Landbau: Grundprinzipien und gute Praxis

Das Dossier erläutert die Grundlagen des Biolandbaus und zeigt auf, wie diese in der Praxis angewendet werden. Die Publikation ist eine wertvolle Informationsquelle für Landwirtinnen und Landwirte mit Interesse an der Umstellung auf biologischen Landbau.

Zum Dossier

Nach oben
Nach oben