Bio im Alltag

Neue Beiträge

05.01.2022Bio im Alltag

Die neue Öko-Verordnung

Der Geltungsbereich der neuen Verordnung wurde erweitert und es kommen neue Bio-Produkte hinzu. Beispielsweise können wir uns bald in Bio-Leder oder -Wolle hüllen, einen Bio-Insektenburger genießen und Bio-Korken verwenden. Hier finden Sie einen Überblick über wichtige Änderungen.

mehr lesen
Kinder und Coaches am Bohnenbeet. Foto: Thorsten Futh

14.12.2021Bio im Alltag

Ackern in der Schule

Hier wächst Wissen! Mit den Programmen GemüseAckerdemie und GemüseKlasse lassen sich Schülerinnen und Schülern für den ökologischen Gemüseanbau begeistern. So wird die Saat für eine gesunde Ernährung gelegt.

mehr lesen
Screenshot des Erklärfilms.

01.12.2021Bio im Alltag

Lebensgrundlage Boden

Zum Weltbodentag am 5. Dezember blickt Oekolandbau.de in die Tiefe: Der Boden umgibt die Erde wie eine dünne Haut und ist Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch. In unserem Erklärfilm zeigt Bio-Bäuerin Anne, was einen fruchtbaren Boden ausmacht.

mehr lesen

Wir stellen vor:

Pflanze des Monats Januar 2022: Vierblättrige Einbeere

Wir finden die Vierblättrige Einbeere in alten Laubwäldern. Im April strecken sich die Triebe gegen das Licht, das dann noch reichlich vorhanden ist, bevor sich das Blätterdach schließt. Die frühen Blüten haben einen charakteristischen dunklen Fruchtknoten, sind ansonsten unauffällig und riechen kaum.

Zum Pflanzenporträt der Vierblättrigen Einbeere

Wildbiene des Monats Januar 2022: Große Zottelbiene

Ungekämmt und strubbelig – so ein Anblick ist der Großen Zottelbiene vollkommen egal. Ihre deutsche Namensgebung verdankt die Biene den zottigen Schienenbürsten der Weibchen. In Deutschland sind nur drei Arten dieser relativ kleinen Gattung bekannt. Weltweit finden sich gerade mal 40 Arten dieser Nahrungsspezialisten.

Zum Porträt der Großen Zottelbiene


Nachrichten

Tag des Zweinutzungshuhns am 22. Januar
21.01.2022

Tag des Zweinutzungshuhns am 22. Januar

Was ist der Unterschied zwischen "ohne Kükentöten", Bruderhahn-Aufzucht und einem echten Zweinutzungstier? Die Ökotierzucht gGmbH (ÖTZ) begrüßt den ersten von der Bio-Branche ins Leben gerufene "Tag des Zweinutzungshuhns". Ziel ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher über den Unterschied zwischen den verschiedenen Kennzeichnungen aufzuklären.

mehr lesen
Jetzt Pflanzaktionen für Wildbienen starten
14.01.2022

Jetzt Pflanzaktionen für Wildbienen starten

Der bundesweite Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!" startet in die nächste Runde. Prämiert werden insektenfreundliche Gärten und inspirierende Aktionen. Es gibt Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro.

mehr lesen
Brandenburger Bio: neuer Veranstaltungskalender erschienen
12.01.2022

Brandenburger Bio: neuer Veranstaltungskalender erschienen

Fast 300 Ausflugstipps empfiehlt der druckfrische Veranstaltungskalender "Brandenburger Bio-Termine 2022". Von Januar bis Dezember und in der Rubrik "Regelmäßige Termine" finden Sie zahlreiche Lieblingsziele auf dem Land – wie Mitmachtage auf dem bioveganen Acker, Weidebesuche bei Schweinen und Erlebnistage für Kinder auf der Ranch.

mehr lesen

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Frühaufsteher-Müsli

Frühaufsteher-Müsli

Nach oben
Nach oben