Handel

Neue Beiträge

Frau beim Einkaufen. Foto: SVETIKD / E+ via Getty Images

16.06.2021Handel

Transparenz beim Kauf von Bio-Lebensmitteln

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher legen besonderen Wert auf nachhaltige und regionale Produktion zu fairen Bedingungen. Verschiedene Vermarktungskonzepte garantieren eine hohe Transparenz beim Ein- und Verkauf von Lebensmitteln.

mehr lesen
Vertikale Farm. LouisHiemstra / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

02.06.2021Handel

Vertical Farming

Was einer Idee aus einem Science-Fiction-Roman entsprungen scheint, ist Realität geworden: Der erde- und sonnenlose Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern auf kleiner Fläche in mehreren Etagen übereinander und dies weitgehend automatisiert. Die Rede ist von Vertical Farming, einer Art der urbanen Landwirtschaft. Ist das auch eine Alternative für die Bio-Branche?

mehr lesen
Fleischersatzprodukte, dropStock/iStock/Getty Images Plus via Getty Images

27.05.2021Handel

Fleischersatzprodukte – Ein Markt mit Zukunft

Die Nachfrage nach vegetarischen und veganen Ersatzprodukten für Fleisch und Wurst befindet sich auf Wachstumskurs. Insbesondere Tofu aus ökologischer Erzeugung ist als Alternative gefragt. Dabei schließen sich beim Anbau von Sojabohnen Bio und Regionalität auch in Deutschland nicht aus.

mehr lesen

Nachrichten

Mehr Transparenz und Wissenstransfer: Neuer Bereich "Forschung" auf oekolandbau.de
21.06.2021

Mehr Transparenz und Wissenstransfer: Neuer Bereich "Forschung" auf oekolandbau.de

Erweitert um den Bereich "Forschung" bietet das Informationsportal www.oekolandbau.de des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ab jetzt Kurzfassungen der Ergebnisse ausgewählter Forschungsprojekte, eine Datenbank mit allen geförderten BÖLN-Projekten sowie Hintergrundinformationen zur Forschung. Interessierte finden außerdem Termine zu Wissenstransfer- und Fachveranstaltungen.

mehr lesen
BIOFACH und VIVANESS 2022: Wiedersehen in Nürnberg
09.06.2021

BIOFACH und VIVANESS 2022: Wiedersehen in Nürnberg

Die Bio- und Naturkosmetik-Branche trifft sich – nach erfolgreicher digitaler Ausgabe in 2021 – das nächste Mal im Messezentrum Nürnberg vom 15. bis 18. Februar 2022 auf der BIOFACH / VIVANESS. Voraussetzung ist dafür natürlich eine anhaltend günstige Entwicklung des Infektionsgeschehens. Neu ist die Tagefolge von Dienstag bis Freitag. Damit bietet das Messe-Duo der Branche und ihren Akteurinnen und Akteuren einen Tag mehr unter der Woche für den Messe-Besuch.

mehr lesen
Open FiBL Day – Organic agriculture and beyond

BÖLW – Branchenreport 2021

Zahlen und Fakten zur Bio-Branche in Deutschland.

Zur BÖLW-Webseite

Nach oben
Nach oben