Handel

Neue Beiträge

Saatgut in großem Sack.

13.01.2021Handel

Vorteile von Bio-Saatgut

Inzwischen gibt es ein breites Angebot an Bio-Saatgut für Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner. Auf den ersten Blick sind die Vorteile von Bio-Saatgut nicht so leicht zu entdecken. Für Handelsunternehmen ist also Kommunikation gefragt, um die Kaufentscheidung in Richtung Bio-Saatgut zu lenken.

mehr lesen
Veganes Gericht mit Lupinensauce.

09.12.2020Handel

Potenzial von veganen Bio-Lebensmitteln

Durch den wachsenden Konkurrenz- und Preisdruck konventioneller Herstellungsunternehmen ist effizientes und gezieltes Marketing für vegane Bio-Produkte immer wichtiger geworden, wie die BÖLN-Studie "BioVegan" herausgefunden hat. Danach würden Bio-Konsumentinnen und Konsumenten für Bio-Produkte aus veganem Anbau mehr bezahlen, wenn sie mehr über den veganen Ökolandbau wüssten.

mehr lesen
Produkte vom Schloss Gut Obbach im Supermarktregal

02.12.2020Handel

Handel – Vorteile regionaler Wertschöpfungsketten

Die Nachfrage nach regionalen Bio-Lebensmitteln nimmt stetig zu. Der Lebensmitteleinzelhandel kann ein geeigneter Partner in der regionalen Wertschöpfungskette sein. Zwei Verantwortliche aus dem Lebensmitteleinzelhandel berichten von ihren Erfahrungen mit der Vermarktung der Produkte von Schloss Gut Obbach.

mehr lesen

Im Fokus: regionale Wertschöpfungsketten

Menschen halten sich an der Hand.

03.12.2020Handel

Bio-Wertschöpfungskette

Durch die Kooperation von Bio-Höfen, Lebensmittelverarbeitungs- und Handelsunternehmen können regionale Bio-Wertschöpfungsketten aufgebaut werden. Dies kann allen Beteiligten neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnen. Ein erfolgreiches Beispiel findet sich in der Nähe von Schweinfurt: In enger Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben hat das Schloss Gut Obbach Bio-Produkte entwickelt, die in der Region erfolgreich vermarktet und in der Kita-Verpflegung verwendet werden.

mehr lesen

Nachrichten

Bioland Stiftung beruft Kuratorium und Geschäftsführung
13.01.2021

Bioland Stiftung beruft Kuratorium und Geschäftsführung

Die Bioland Stiftung stellt die neun Mitglieder des neuen Stiftungs-Kuratoriums vor und beruft zum Jahresanfang Johanna Zellfelder als Geschäftsführerin. Die 2017 gegründete Bioland Stiftung kann zukünftig auf die Expertise und Erfahrung des 9-köpfigen Kuratoriums bauen, dessen Mitglieder Ende 2020 zur konstituierenden Sitzung zusammenkamen.

mehr lesen
BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Bio-Branche in Pandemie-Zeiten
11.12.2020

BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Bio-Branche in Pandemie-Zeiten

BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, finden 2021 rein digital statt – als BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL vom 17. bis 19. Februar. Aufgrund der aktuell dynamischen Entwicklung der Corona Pandemie trifft sich die globale Bio-Branche für ihr jährliches "Klassentreffen" im virtuellen "Klassenraum".

mehr lesen
BNN-Mitgliederversammlung: Verband startet Erneuerungsprozess
Nach oben