Außer-Haus-Verpflegung

Neue Beiträge

Zwei Küchenmitarbeitende mit Kochtopf auf dem Kopf. Foto: WDM/André Moritz

14.01.2021Außer-Haus-Verpflegung

Bio-Fertiggerichte im Aufwind

Immer mehr Menschen wünschen sich ein schnelles Mittagessen, das sich ohne viel Aufwand zubereiten lässt. Die Nachfrage nach Fertigprodukten in Bio-Qualität ist in den letzten Jahren gestiegen. Wie hat sich die Corona-Pandemie auf diese Entwicklung ausgewirkt? Wir befragten dazu drei Verantwortliche von Unternehmen, die Bio-Fertigprodukte anbieten.

mehr lesen
Kleine Snacks mit Bio-Siegel-Fähnchen.

16.12.2020Außer-Haus-Verpflegung

Wie finde ich regionales Bio-Catering?

Viele Verantwortliche aus Kitas, Schulen oder deren Träger fragen sich, wie sie ein geeignetes Bio-Catering finden können. Oder sie möchten sich erst einmal einen Überblick verschaffen, welche Angebote es bei ihnen vor Ort gibt. Bisher existieren dazu keine öffentlichen Listen oder Plattformen für alle Regionen in Deutschland. Aber es tut sich was. In mehreren Bundesländern haben die Vernetzungsstellen Schul- und Kita-Verpflegung solche Datenbanken aufgebaut.

mehr lesen
Essensausgabe in der Schulkantine.

10.12.2020Außer-Haus-Verpflegung

DGE-Qualitätsstandards

Die aktualisierten DGE-Qualitätsstandards für die Gemeinschaftsverpflegung in den Lebenswelten Bildung, Betrieb und Pflege greifen stärker als bisher Aspekte der Nachhaltigkeit auf. Kriterien für eine klimafreundliche Ernährung nehmen jetzt einen breiten Raum ein. Einen Richtwert für die Verwendung eines bestimmten Anteils an Lebensmitteln aus ökologischer Produktion wurde jedoch nicht explizit aufgenommen.

mehr lesen

Im Fokus: regionale Wertschöpfungsketten

Menschen halten gemeinsam an den Händen.

04.12.2020Außer-Haus-Verpflegung

Bio-Wertschöpfungskette

Durch die Kooperation von Bio-Höfen, Lebensmittelverarbeitungs- und Handelsunternehmen können regionale Bio-Wertschöpfungsketten aufgebaut werden. Dies kann allen Beteiligten neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnen. Ein erfolgreiches Beispiel findet sich in der Nähe von Schweinfurt: In enger Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben hat das Schloss Gut Obbach Bio-Produkte entwickelt, die in der Region erfolgreich vermarktet und in der Kita-Verpflegung verwendet werden.

mehr lesen

Nachrichten

Landkreis Aichach-Friedberg: 50 Prozent Bio bis 2025
15.12.2020

Landkreis Aichach-Friedberg: 50 Prozent Bio bis 2025

Der Landkreis Aichach-Friedberg möchte den Einsatz von regionalen und biologischen Lebensmitteln in der Außer-Haus-Verpflegung etablieren. Dies hat der Kreistag im November beschlossen. Türöffner war die Initialveranstaltung der Initiative BioBitte.

mehr lesen
Bio kann jeder geht erfolgreich online
14.12.2020

Bio kann jeder geht erfolgreich online

Seit Oktober werden die Bio kann jeder-Workshops als Online-Veranstaltungen angeboten. Wie gelingt es, eine nachhaltige Verpflegung für Kitas und Schulen im digitalen Format zu vermitteln? Welche Unterschiede gibt es zu den Präsenzveranstaltungen und wie kommt das bei den Teilnehmenden an?

mehr lesen
BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Bio-Branche in Pandemie-Zeiten
11.12.2020

BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Bio-Branche in Pandemie-Zeiten

BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, finden 2021 rein digital statt – als BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL vom 17. bis 19. Februar. Aufgrund der aktuell dynamischen Entwicklung der Corona Pandemie trifft sich die globale Bio-Branche für ihr jährliches "Klassentreffen" im virtuellen "Klassenraum".

mehr lesen

Bio kann jeder

Logo Bio kann jeder

Die Kampagne für eine ausgewogene Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen

Zur Kampagne "Bio kann jeder"

Die Initiative BioBitte.

Ziel der Initiative ist es, den Bioanteil in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung auf 20 Prozent und mehr zu steigern.

Zur Initiative BioBitte.

Nach oben