Verarbeitung

Neue Beiträge

Nüsse, Foto: FotografiaBasica / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

31.01.2020Verarbeitung

Nüsse in der Bio-Lebensmittelverarbeitung

Die Nachfrage nach Nüssen und Nussprodukten in Bio-Qualität ist größer als je zuvor. Die Rohstoffversorgung ist durch den steigenden Bedarf noch schwieriger geworden. Ein regionaler Bezug von Bio-Nüssen ist zwar wünschenswert, aber die Möglichkeiten hier sind begrenzt. Hauptanbieter für den deutschen Markt ist nach wie vor die Türkei. Aber immer mehr Bio-Nüsse kommen auch aus dem europäischen Süden, vor allem aus Spanien.

mehr lesen

22.01.2020Verarbeitung

Gut vorbereitet durch die Biokontrolle

Mindestens einmal im Jahr wird jedes Unternehmen, das Bio-Lebensmittel herstellt, von einer zugelassenen Öko-Kontrollstelle geprüft. Der Aufwand für diesen Termin verringert sich deutlich, wenn im täglichen Betriebsablauf alle für die Kontrolle notwendigen Unterlagen auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Welche Unterlagen bei der Biokontrolle vorgelegt werden müssen, erfahren Sie hier.

mehr lesen

14.01.2020Verarbeitung

Milchersatzprodukte

Die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen zur Kuhmilch ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Bei den sogenannten Milchimitaten oder Milchersatzprodukten werden wertgebende Bestandteile der Milch ganz oder teilweise durch milchfremde Zutaten ersetzt. Vor allem Hafer hat sich neben Soja, Mandeln, Reis und Co. als Rohstoff in Milchersatzprodukten durchgesetzt.

mehr lesen

11.12.2019Verarbeitung

Ökologische Öle und Fette

Egal ob Oliven-, Hanföl oder Back- und Frittierfett: Chemische Raffination und Verarbeitungshilfsstoffe sind nach der EU-Öko-Verordnung nicht erlaubt. Eine schonende Verarbeitung der Rohstoffe ist daher umso wichtiger. Die Initiative "Heimische Bio-Landwirtschaft" zeigt, wie eine Kooperation zwischen landwirtschaftlichen Betrieben und Verarbeitungsunternehmen aussehen kann.

mehr lesen

Nachrichten

BIOFACH und VIVANESS 2020: Über 47.000 Fachbesucherinnen und Fachbesucher
Branchenbilanz der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft
17.02.2020

Branchenbilanz der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft

"2019 stellten täglich durchschnittlich fünf Bauern ihren Betrieb auf Ökologische Landwirtschaft um. Insgesamt legte die Bio-Fläche in den letzten fünf Jahren um fast 50 Prozent zu. Jeder zehnte Hektar in Deutschland ist enkeltauglich“, sagte Peter Röhrig, Geschäftsführer des Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) anlässlich der BIOFACH 2020.

mehr lesen
BIOFACH und VIVANESS 2020: Messe-Duo mit Rekordbeteiligung von 3.792 Ausstellern
Nach oben