Verarbeitung

Neue Beiträge

11.12.2019Verarbeitung

Ökologische Öle und Fette

Egal ob Oliven-, Hanföl oder Back- und Frittierfett: Chemische Raffination und Verarbeitungshilfsstoffe sind nach der EU-Öko-Verordnung nicht erlaubt. Eine schonende Verarbeitung der Rohstoffe ist daher umso wichtiger. Die Initiative "Heimische Bio-Landwirtschaft" zeigt, wie eine Kooperation zwischen landwirtschaftlichen Betrieben und Verarbeitungsunternehmen aussehen kann.

mehr lesen

14.11.2019Verarbeitung

Tiefgekühltes Biogemüse

Biogemüse aus inländischer Erzeugung für die Verarbeitung zu Tiefkühlkost (TK) ist gefragt. Der schnelle Griff in die Tiefkühltruhe ist bei der Kundschaft beliebt: Tiefkühlgemüse macht das Kochen einfach und schnell, ist saisonunabhäng und länger haltbar. Der konventionelle Lebensmitteleinzelhandel hat immer noch ein relativ eingeschränktes TK-Gemüsesortiment in Bioqualität.

mehr lesen
Anlieferung von Getreide zur Reinigung.

17.10.2019Verarbeitung

Unerwünschte Pflanzeninhaltsstoffe in Lebensmitteln

Manche Beikräuter auf dem Acker können die Rohstoffe, welche später verarbeitet werden, mit gesundheitsschädlichen Stoffen kontaminieren. Die Verantwortung für die Sicherheit der Produkte trägt am Ende das Verarbeitungsunternehmen. Eine gute Kooperation mit dem Erzeugungsbetrieb hilft den Eintrag dieser Stoffe zu veringern.

mehr lesen
Texturiertes Soja. Foto: ArtCookStudio / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

11.10.2019Verarbeitung

Pflanzliche Proteine

Pflanzliche Proteinmehle sind vielfältig einsetzbar – nicht nur bei Fleischersatzprodukten. Oekolandbau.de zeigt die Einsatzbereiche von Mandelmehl, Sonnenblumenproteinmehl oder Erbsenproteinen. Neben verschiedenen Mehlen kommen auch Extrudate und texturierte Proteine zum Einsatz.

mehr lesen

Nachrichten

Impulse für innovative Lehre
13.12.2019

Impulse für innovative Lehre

Studentinnen der FH Münster haben ein Handbuch zu nachhaltigen Ernährungssystemen entwickelt. Kürzlich wurde das Handbuch "Impulses for Innovative Teaching", auf der Webseite zum europäischen Projekt TEFSI veröffentlicht.

mehr lesen
Zukunftsstrategie ökologischer Landbau zieht Bilanz
12.12.2019

Zukunftsstrategie ökologischer Landbau zieht Bilanz

Knapp drei Jahre nach dem Start der Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lud das Ministerium Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung sowie Akteurinnen und Akteure der Bio-Branche ein, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen: Haben die Maßnahmen der ZöL die gewünschten Effekte erzielt? Wo gibt es den größten Handlungsbedarf?

mehr lesen
Neuer Auftritt für das Onlineportal www.oekolandbau.de
03.12.2019

Neuer Auftritt für das Onlineportal www.oekolandbau.de

Das größte deutschsprachige Onlineportal zum Ökologischen Landbau, www.oekolandbau.de, ist komplett überarbeitet worden und im neuen Gewand erschienen. Der Relaunch umfasst eine neue Menüführung, größere Bilder, zusätzliche Infoboxen und ergänzende FAQ-Listen.

mehr lesen
Nach oben