Termindetails

Praktikertag: Öko-Ackerbau im Klimawandel – Klimafreundliche Wirtschaftsweisen und Anpassungsstrategien

Veranstaltung für Praktikerinnen und Praktiker

Beschreibung

Gemeinsam mit Öko-Ackerbaubetrieben aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland möchten wir aus der Beratung die Entwicklungen des Klimawandels beurteilen. Nach zwei außergewöhnlich trockenen Jahren haben wir alle gemerkt was Klimawandel für uns bedeuten kann. Was können wir tun um klimafreundlicher zu produzieren und wie können wir unsere Wirtschaftsweisen an den kommenden Wandel anpassen? Diese und weitere Fragen werden ausgewählte Experten gemeinsam mit den Ackerbauern diskutieren.

Programm

  • 09:00 Uhr: Begrüßung und Einleitung durch
    (Uli Zerger, SÖL)
    (Kilian Busch, Bioland Beratung)
  • 09:15 Uhr: Klimafreundliche Produktion Maßnahmen zur Dieseleinsparung im Ackerbau – Den ökologischen Fußabdruck im Blick
    (Martin Haußecker, Energieberatung)
  • 10:00 Uhr: Praktische Umsetzung der Maßnahmen zur Reduzierung von Klimaschäden, Erfahrungen aus der Bioland Beratung
    (Jonathan Kern, Ackerbauberatung)
  • 11:15 Uhr: Gruppendiskussion und Erfahrungsaustausch mit Referenten und Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Zeit für Fragen und Feedback
  • 13:00 Uhr: Mittagessen

Moderation: Uli Zerger (SÖL) und Kilian Busch (Bioland Beratung)

Termin

17.12.2019

Ort

DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück
55545 Bad Kreuznach

Veranstalter

Bioland Beratung GmbH

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 10.12.2019 mit dem Anmeldebogen an unter:

Kilian Busch
E-Mail: kilian.busch@bioland.de
Mobil: 0160 / 96304305

Kosten

Keine, da dieser Praktikertag Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Webseite

Nach oben