Termindetails

Orientierungsseminar: Erste Einblicke in den Ökolandbau

Seminar für Landwirtinnen und Landwirte

In diesem Umstellungsseminar werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus vorgestellt und erforderliche Veränderungen sowie betriebliche Voraussetzungen für eine Umstellung auf Ökolandbau vermittelt.

Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die maximale Teilnehmendenzahl beträgt 15 Personen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Referentinnen und Referenten werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Alternativ wird dann ein entsprechendes Online-Seminar angeboten.

Datum

04.05.2021, 9:45 - 14:30 Uhr

Ort

Online-Seminar

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
E-Mail: akademie@fibl.org
Webseite: www.fibl.org

Ansprechpartner

Marion Röther
E-Mail: akademie@fibl.org
Telefon: 06322 / 98970-211
Fax: 06322 / 98970-1

Programm

  • 09:45 Uhr: Einwählen und Ankommen der Teilnehmenden, Technik-Check
    (Johannes Augustin, FiBL Akademie)
  • 10:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung des Ablaufs
    (Dr. Maike Hamacher, Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld)
  • 10:10 Uhr: Was muss bei der Umstellung auf Ökolandbau beachtet werden?
    (Matthias Görl, Fachzentrum ökologischer Landbau, Bamberg)
  • 11:00 Uhr: Pause
  • 11:10 Uhr: Ökologischer Ackerbau – was ist wichtig?
    (Manfred Weller, Bioland e.V.)
  • 12:00 Uhr: Mittagspause
  • 12:30 Uhr: Die Basics der ökologischen Rinderhaltung
    (Stefan Veeh, Naturland e.V.)
  • 13:00 Uhr: Umstellungserfahrungen – ein Praktiker berichtet
    (Matthias Kohl, Landwirt, Kohl GbR)
  • 13:30 Uhr: Pause
  • 13:40 Uhr: Vorstellung der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld
    (Dr. Maike Hamacher, Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld)
  • 14:15 Uhr: Diskussion offener Fragen, Evaluierung und Abschluss
  • 14:30 Uhr: Ende des Seminars

Veranstaltungsflyer

Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung bis 29.04.2021.

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da dieses Seminar im Auftrag des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird. Die Kosten für Anreise und Verpflegung sowie ein Ausgleich für das Mittagessen vor Ort werden von den Teilnehmenden selbst getragen.

Nach oben
Nach oben