Termindetails

Online-Seminarreihe – Rinder, Geflügel und Schweine mit heimischen Körnerleguminosen füttern

Seminar für Landwirtinnen und Landwirte, Fütterungsberaterinnen und -berater, Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen und Futtermischer.

Beschreibung

Körnerleguminosen aus heimischer Erzeugung wie Erbsen, Ackerbohnen, Lupinen und Sojabohnen erbringen vielfältige Leistungen für Landwirtschaft und Umwelt. Zudem leisten sie einen wichtigen Beitrag für eine regionale und gentechnikfreie Nutztierfütterung. In den letzten Jahren wurde der Einsatz in verschiedenen Fütterungsversuchen neu bewertet. Zudem gibt es viele positive Erfahrungen mit der Fütterung von heimischen Körnerleguminosen aus der Praxis. In den Online-Seminaren berichten Expertinnen und Experten über die Fütterung und die Rationszusammenstellung unter Einsatz heimischer Körnerleguminosen.

Veranstaltungshomepage

Programm

  • Aktuelle Untersuchungsergebnisse zu Körnerleguminosen in der Nutztierfütterung
  • Wertgegebende und wertmindernde Inhaltsstoffe von heimischen Körnerleguminosen
  • Zusammenstellung von Futtermischungen und Rationen mit Körnerleguminosen

Termin

08.12.2020

Ort

Die Veranstaltung findet online mit GoToWebinar statt

Veranstalter

Die Seminare werden gemeinsam durch die UFOP und das Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne organisiert.

Kontakt

Für Rückfragen zur Veranstaltung steht Ihnen Herr Quendt vom Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne gerne zur Verfügung: ulrich.quendt@llh.hessen.de

Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach oben