Termindetails

European Cheese Expert (Fromelier/Fromelière)

Fachausbildung zur Fromelière und Fromelier

Fachausbildung zum Käseexperten für Restaurants und Fachhandel

Diese Schulung ist die erste Fachausbildung zum European Cheese Expert in Europa. In der Fachausbildung zum European Cheese Expert werden Kenntnisse zur Geschichte, Herstellung, Reifung und Charakterisierung der Käse vermittelt: In der Sensorikschulung lernen Sie die Käse zu beurteilen. Und Sie erfahren alles über die richtigen Werkzeuge, die pflegliche Aufbewahrung, Präsentation und Lagerung. So können Sie als Käseexperte die Qualität von Käse bestimmen.

Am Ende der Schulung können Sie:

  • die Qualität von Käse bestimmen
  • Käse richtig pflegen
  • eine abgestimmte Käseauswahl zusammenstellen
  • Käse sinnvoll mit anderen Produkten kombinieren
  • zur Käseauswahl umfassend beraten
  • den Wert des Käses in der Ernährung, aber auch die Risiken beurteilen.

Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einer sensorischen und schriftlichen Prüfung. Mit bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der Käseakademie.

Hier finden Sie eine Übersicht der Inhalte des Lehrganges zum European Cheese Expert.

Datum

06.09.2021 - 17.09.2021

Ort

Pfarrheim Franzmühle
Salzstraße 1
83646 Bad Tölz

Veranstalter

Käseakademie
Alte Poststraße 87
85356 Freising
E-Mail: info@milchhandwerk.info
Webseite: www.kaeseakademie.de

Ansprechpartner

Verena Lösl
E-Mail: info@milchhandwerk.info
Telefon: 08161 / 787 36 03
Fax: 08161 / 787 36 81

Programm

Montag, 06.09.2021

  • 09:00 Uhr: Begrüßung und Organisatorisches
  • 09:30 Uhr: Mikrobiologie
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Mikrobiologie
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Ernährung
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Ernährung
  • 17:00 Uhr: Ende

Dienstag, 07.09.2021

  • 09:00 Uhr: Milchtiere und Landwirtschaft
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Käse in Europa
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Käse in Europa
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Geschichte
  • 17:00 Uhr: Ende

Mittwoch, 08.09.2021

  • 09:00 Uhr: Exkursion
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Käseherstellung
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Käseherstellung und Klassifizierung
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Käsereifung
  • 17:00 Uhr: Ende

Donnerstag, 09.09.2021

  • 09:00 Uhr: Exkursion/Hofkäse-Schule
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Klassifizierung
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Klassifizierung
  • 17:00 Uhr: Ende

Freitag, 10.09.2021

  • 09:00 Uhr: Verkaufsschulung
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Verkaufsschulung
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Verkaufsschulung
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 16:00 Uhr: Käsereifung – Besichtigung der Reifekeller
  • 17:30 Uhr: Ende

Montag, 13.09.2021

  • 09:00 Uhr: Sensorik
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Sensorik
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Sensorik
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Sensorik
  • 17:00 Uhr: Ende

Dienstag, 14.09.2021

  • 09:00 Uhr: Sensorik
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Weinschulung
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Weinschulung
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Käse und Wein
  • 18:00 Uhr: Ende

Mittwoch, 15.09.2021

  • 09:00 Uhr: Umgang mit Käse
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:45 Uhr: Umgang mit Käse
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Umgang mit Käse
  • 18:00 Uhr: Buffet vorbereiten und betreuen
  • 21:00 Uhr: Ende

Donnerstag, 16.09.2021

  • 09:00 Uhr: Vortrag erstellen
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Präsentation Vortrag
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Präsentation Vortrag
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 15:45 Uhr: Freie Übungszeit
  • 18:00 Uhr: Ende

Freitag, 17.09.2021

  • 09:00 Uhr: Schriftliche Prüfung
  • 11:15 Uhr: Pause
  • 11:30 Uhr: Mündliche Prüfung
  • 13:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: Mündliche Prüfung
  • 15:45 Uhr: Ende

Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung.

Teilnehmerzahl: 8 – 20

Kosten

  • 1.640 Euro, für Nichtmitglieder des Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (inklusive Material, Verkostungskäse und Testgebühr)
  • 1.470 Euro, für Mitgleider des Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (inklusive Material, Verkostungskäse und Testgebühr)
Nach oben
Nach oben