Termindetails

Der Klimawandel Beobachtungen und Prognosen für die Landwirtschaft

Wissenstransfer-Veranstaltung

Das Online Seminar richtet sich an Landwirte und Gärtner. Nach dem Vortrag sind sie über aktuelle Beobachtungen und Prognosen der Auswirkungen des Klimawandels auf die Kulturpflanzen und auf den Boden informiert. Die Auswirkungen beziehen sich schwerpunktmäßig auf inländische Veränderungen in der CO2-Konzentration, Temperatur und Niederschlag. Die Landwirte und Gärtner können besser abschätzen, mit welchem Risiko und welchen Herausforderungen in der Lebensmittelproduktion zu rechnen ist und können dadurch auch den Grad der Dringlichkeit von Anpassungsstrategien einschätzen.

Termin

28.10.2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Veranstalter

Forschungsring

Veranstaltungsort


Online-Seminar

Kontakt

Susanne Witt
Telefon: 04131 830 88 17
E-Mail: susanne.witt@demeter-im-norden.de

Zielgruppe

Landwirtinnen und Landwirte
Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen

Nach oben