Termindetails

Bio-Knoblauchanbau – Vorbereitungen für die Saison und Aufbau einer eigenen Knoblauchvermehrung

Öko-Wissen für die Praxis

Beschreibung

Die neue Knoblauchsaison steht an. In diesem Online-Seminar wird über die bevorstehenden Arbeiten in der Bio-Knoblauchkultur informiert und darauf eingegangen, was für den Aufbau einer eigenen Knoblauchvermehrung notwendig ist beziehungsweise wie die Produktion von eigenem Knoblauchpflanzgut erfolgen kann. Es wird ausreichend Zeit für Fragen geben.

Programm

  • ab 16:45 Uhr: einchecken
  • 17:00 Uhr: Begrüßung
  • 17:05 Uhr: Vorbereitungen für die neue Saison und Aufbau einer eigenen Knoblauchvermehrung
  • 18:15 Uhr: Diskussion und Austausch
  • circa 19:00 Uhr: Abschlussrunde und Verabschiedung

Termin

27. Januar 2022, 17 bis 19 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

Bioland e.V.

Referentin: Nadine Liebig, Bioland e.V., Gartenbau

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bioland-Tagungsbüro (Telefon: 04 26 2 / 95 90 - 70, E-Mail: tagungsbuero@bioland.de)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 20.01.2022 über den Bioland-Veranstaltungkalender an.

Zugangsdaten werden nach Anmeldung kurzfristig vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Vorab-Feedback: Welche Themen interessieren Sie besonders? Teilen Sie es bei Ihrer Anmeldung mit!

Kosten

Keine, da diese Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

Nach oben
Nach oben