Termindetails

Bio-Direktvermarktung weiter entwickeln

Wissenstransfer-Veranstaltung

Die Teilnehmenden sind über die Entwicklung der Marktzahlen im Bereich der Direktvermarktung informiert. Sie können für die neuen Herausforderungen verursacht durch die Corona-Pandemie für ihren Betrieb ein Konzept entwickeln und sich im Vergleich zu anderen Bio-Direktvermarktern einordnen. Aktuelle Forschungsergebnissen aus dem BÖLN, die die Wirtschaftlichkeit von Hofläden darstellen, sind bekannt und können in der Praxis eingesetzt werden.

Termin

02.11.2020 von 09:30 bis 17:00 Uhr

Veranstalter

Bioland

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Kontakt

Eva Mundkowski
Telefon: 06131 2397942
E-Mail: eva.mundkowski@bioland.de

Zielgruppe

Händler/-innen
Landwirtinnen und Landwirte

Nach oben