Termindetails

Betriebsentwicklung im Ökolandbau: Fruchtbare Böden aufbauen und erhalten – davon profitiert Ihr gesamter Betrieb

Veranstaltung für Landwirtinnen und Landwirte

Das Seminar wendet sich an Praktikerinnen und Praktiker des ökologischen Landbaus und zeigt praktische Ansätze, wie Bodenaufbau, Humusanreicherung und Bodenfruchtbarkeit aktiv gefördert werden können, um Betriebe langfristig gesund zu erhalten.

Hinweis:

Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Referentinnen und Referenten werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Datum

09.06.2021 - 10.06.2021

Ort

Landhotel "Grüner Baum"
Kühnhofen 3
91217 Hersbruck
Webseite: www.gruener-baum-kuehnhofen.de

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
E-Mail: akademie@fibl.org
Webseite: www.fibl.org

Ansprechpartner

Marion Röther
E-Mail: akademie@fibl.org
Telefon: 06322 / 98970-235
Fax: 06322 / 98970-1

Programm

Mittwoch, 09.06.2021

  • 09:15 Uhr: Ankommen und Kaffee
  • 09:45 Uhr: Begrüßung und Programmvorstellung
    (Franziska Distler, Öko-Modellregion Nürnberg und Ramona Greiner, FiBL Akademie)
  • 10:00 Uhr: Vorstellungsrunde, Erfahrungen und Erwartungen an das Seminar
    (Franziska Distler und Ramona Greiner)
  • 10:30 Uhr: Bewirtschaftungsmethoden zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit
    (Wilfried Hartl, Bioforschung Austria)
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Exkursion: Bodenansprache und Bodentests
    Betrieb:
    Lämmermann GbR, Deckersberg 4, 91230 Happurg
    (Wilfried Hartl und Axel Lämmermann)
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 17:30 Uhr: Rückfahrt ins Landhotel "Grüner Baum"
  • 18:00 Uhr: Abendessen
  • 19:00 Uhr: Offener Austausch – Zeit für spezielle Themen und persönlichen Austausch

Donnerstag, 10.06.2021

  • 08:00 Uhr: Frühstück
  • 09:00 Uhr: Fruchtfolgegestaltung & Zwischenfruchtanbau in der Praxis
    (Andreas Schwab, Bioland-Beratung Bayern)
  • 10:30 Uhr: Workshop – Umsetzung am eigenen Betrieb
    (Andreas Schwab und Wilfried Hartl)
  • 11:30 Uhr: Mittagessen
  • 12:30 Uhr: Exkursion: Fruchtfolgeplanung
  • Betrieb:
    Hofgemeinschaft Vorderhaslach, Vorderhaslach 1, 91230 Happurg
    (Andreas Schwab und Uwe Neukamm, Betriebsleiter)
  • 15:00 Uhr: Offene Fragen und Feedback
    (Franziska Distler und Ramona Greiner)
  • 15:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsflyer

Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung bis 25.05.2021.

Kosten

Die Kosten betragen circa 75,00 Euro für Vollverpflegung plus 70,00 Euro bei einer Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstück. Darüber erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Rechnung von der FiBL Projekte GmbH.

Sonstige Gebühren für die Teilnahme an der Veranstaltung fallen nicht an, da das Seminar im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird.

Nach oben
Nach oben