Termindetails BÖLW

Seminar Komposteinsatz im ökologischen Ackerbau

Wissenstransfer-Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern die Chancen des Komposteinsatzes aufzuzeigen. Es wird auf die Vorteile eingegangen wie bspw. der Einfluss auf den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und Förderung des Bodenlebens, die Rolle des Kompostes als Lieferant von Nährstoffen und Kalkung des Bodens, die Funktionen des Kompostes bzgl. seiner phytosanitäre Wirkungen und Pufferung/Abbau von Umweltgiften. Außerdem sollen die rechtlichen Voraussetzungen für den Einsatz erläutert werden.

Termin

06.10.2020 von 08:00 bis 14:00 Uhr

Veranstalter

GÄA

Veranstaltungsort

Im Flattich 6a
99192 Nottleben

Kontakt

Ute Baumbach
Telefon: 0351-4012389
E-Mail: ute.baumbach@gmx.de

Zielgruppe

Landwirtinnen und Landwirte
Sonstige
Beratung

Termin melden:

Sie bieten Veranstaltungen für die Ökobranche an und wollen diese hier veröffentlichen?

Bitte nutzen Sie unser Meldeformular.

BÖLW: Veranstaltungen zum Wissenstransfer

Bundesweite Veranstaltungen, in denen Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet werden:

BÖLW-Termine

Nach oben