Chilocorus nigritus

Chilocorus nigritus

Schaderreger: Deckelschildl├Ąuse

Bedeutung

Chilocorus nigritus wird z.B. zur Regulierung von Deckelschildl├Ąusen eingesetzt. Die K├Ąfer und ihre Larven fressen alle Stadien der Deckelschildl├Ąuse aus.

Biologie in K├╝rze

Die Tiere sind unbehaart, der K├Ârper ist gl├Ąnzend schwarz, stark gew├Âlbt und erscheint zusammengedr├╝ckt.

Anwendungsempfehlung

Chilocorus nigritus hat hohe Klimaanspr├╝che. Die Temperaturen sollten ├╝ber 22 Grad, die relative Luftfeuchtigkeit ├╝ber 60 Prozent liegen.
Die K├Ąfer ben├Âtigen besonders an warmen und hei├čen Tagen Trinkwasser. Dazu sollten die Pflanzen mittels eines Zerst├Ąubers mit Wasser eingespr├╝ht werden.

Bei Befall sollten f├╝nf bis zehn Tiere (K├Ąfer oder Larven) pro Pflanze eingesetzt werden. Die Ausbringung erfolgt m├Âglichst in der D├Ąmmerung.

Letzte Aktualisierung 28.12.2010

Wo kann ich N├╝tzlinge kaufen?

Cover des Flyers N├╝tzlinge kaufen

Liste der in Deutschland kommerziell erh├Ąltlichen N├╝tzlinge mit Anwendungsm├Âglichkeiten und Bezugsquellen

Zum Flyer (PDF-Dokument)

Nach oben