Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Versuchsanlage zur Studie Agrophotovoltaik. Bildquelle: BayWa r.e renewable energy GmbH Bio-Städte: Mehr Bio in der AHVFruchtgemüse in Holzbox. Foto: edufoto / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Film ab!

Aktuelles

10.12.2019Bio im Alltag

Bio auf der Grünen Woche

Vom 17. bis 26. Januar 2020 ist wieder Internationale Grüne Woche in Berlin. "Bio – innovativ, kreativ, nachhaltig." – unter diesem Motto präsentiert sich dort das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

mehr lesen
Logo Echt kuh-l

11.11.2019Bildung und Beratung

ECHT KUH-L!

"Echt kuh-l!" ist der bundesweite Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Im Schuljahr 2019/2020 dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Einsendeschluss ist 3. April 2020.

mehr lesen

Über das BÖLN

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖLN viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nachrichten

Bio-Empfang des BÖLW auf der IGW20: "Bio zum Normalfall machen"
22.01.2020

Bio-Empfang des BÖLW auf der IGW20: "Bio zum Normalfall machen"

Über 700 Gäste folgten der Einladung auf den 6. Bio-Empfang des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft auf die Grüne Woche 2020. Beim Messehighlight kamen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Forschung, Handel, Herstellung, Medien und von zivilgesellschaftliche Gruppen sowie Bäuerinnen und Bauern über die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung ins Gespräch.

mehr lesen
Gut Boltenhofs 'Brandenburger Zimmer' gewinnt pro-agro-Marketingpreis 2020
Praxisprojekte zum Insektenschutz: Schulze übergibt Förderbescheide
20.01.2020

Praxisprojekte zum Insektenschutz: Schulze übergibt Förderbescheide

Insektenschutz im großen und im kleinen Maßstab – darum geht es in drei neuen Projekten im Bundesprogramm Biologische Vielfalt, die mit knapp zehn Millionen Euro durch das Bundesumweltministerium gefördert werden. Am Freitag, 17. Januar 2020 hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Rahmen der Grünen Woche in Berlin die Förderbescheide übergeben.

mehr lesen
Nach oben