Teil 4: Kopf und Herz - Beziehungsmanagement und Mitarbeiter

Teil 4: Kopf und Herz - Beziehungsmanagement und Mitarbeitende

Wer einen Biomarkt neu gründen möchte, ist auf qualifiziertes und motiviertes Personal angewiesen.

Menschen machen 60 Prozent des Erfolgs aus: Top-Personal ist erfolgskritisch für einen neuen Biomarkt. Sortimentskenntnis und Fachkompetenz sind Pflicht, freundliches und offenes Auftreten gewinnt und bindet Kundinnen und Kunden langfristig. Nicht unterschätzt werden darf die Wirkung von "In Store"-Aktivitäten: Verkostungsaktionen, Veranstaltungen, Aufbauten und Aktionen zu saisonalen Schwerpunkten beleben Laden und Geschäft. Sichtbares Engagement in kommunalen Netzwerken, Anbindung an die Gemeinde und Aktionen mit ihren Institutionen sowie eine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die gute Beziehungen zur lokalen Presse aufbaut, sorgen für ein erfolgreiches Ankommen in den regionalen Strukturen.


Tipps und Infos

Letzte Aktualisierung 30.11.2017

BÖLW – Branchenreport 2020

Grafik: Weltkugel

Zahlen und Fakten zur Bio-Branche in Deutschland.

Zur BÖLW-Webseite

Meldungen zum Bio-Markt

Die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) bietet zahlreiche Bilanzen, Studien und Charts rund um den Bio-Markt an.

Zur AMI-Webseite

Nach oben