Zubereitung

Zur├╝ck zur ├ťbersicht
Seitanschnitzel mit Remouladensauce

Seitanschnitzel mit Remouladensauce

von BIOSpitzenk├Âchin Mayoori Buchhalter.

Zutaten

  • 200 g Seitan
  • Rapskern├Âl (zum Braten)
  • 1 EL St├Ąrke
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Gomasio (Sesamsalz)
  • 1 Prise Salz, f├╝r die Seitanschnitzel
  • 1 Paket Sojacreme
  • 1,5 TL mittelscharfen Senf
  • 3 Gew├╝rzgurken
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 EL Pflanzen├Âl
  • Salz, f├╝r die Ofenkartoffeln

Anleitung

Seitanschnitzel

Den Seitan in vier Scheiben schneiden. Paniermehl, Salz und Gomasio in einer Schale mischen, St├Ąrke mit wenig Wasser in einer anderen Schale mischen. Die Schnitzel panieren und in hei├čem Rapskern├Âl erst die eine Seite circa 5 Minuten golden anbraten und dann die zweite Seite circa 3 Minuten golden anbraten.

Remoulade

Sojacreme, Gew├╝rzgurken, Kr├Ąuter und Senf p├╝rieren. Mit etwas Salz abschmecken.

Ofenkartoffeln

Die Kartoffeln waschen und l├Ąngs in Viertel schneiden. Auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen, das ├ľl einmassieren und die Kartoffeln circa 40 Minuten bei 200┬░ Ober-Unterhitze backen. Herausnehmen und vor dem Servieren salzen.

Tipp

Gomasio ist eine Gew├╝rzmischung aus ger├Âstetem Sesam und Meersalz. Das milde W├╝rzmittel bekommt man im Bioladen.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenk├Âchin Mayoori Buchhalter.

Demonstrationsbetriebe ├ľkolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes ├Âffnen ihre Hoftore f├╝r die ├ľffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Gurken-Joghurt-Suppe

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

Nach oben