Zubereitung

Zur├╝ck zur ├ťbersicht
Pilzbutter

Pilzbutter

von BIOSpitzenkoch Andreas Weihmann.

Zutaten

  • 500 g weiche Butter
  • 200 g gemischte Zuchtpilze (zum Beispiel Champignons, Austernpilze, Shiitakepilze oder Kr├Ąuterseitlinge)
  • 1 Bund Schnittlauch fein geschnitten
  • 1 fein gehackte Schalotte(n)
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe(n)
  • Zitronensaft
  • Salz aus der M├╝hle
  • Pfeffer aus der M├╝hle

Anleitung

Die Pilze mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in einer Pfanne braten, abtropfen lassen und dann mit einem Messer oder im Mixer fein hacken. Abk├╝hlen lassen. Die Butter kurz mit dem Handr├╝hrger├Ąt aufschlagen, damit etwas Luft darunter kommt. Das Pilzgemisch und den Schnittlauch mit der Butter vermischen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft w├╝rzen. In Portionsf├Ârmchen f├╝llen und circa eine Stunde im K├╝hlschrank fest werden lassen.

Tipp

Die Pilzbutter ist eine gute Basis f├╝r gratinierte Gerichte, wie Medaillons vom Fleisch, Fischfilets und auch Gem├╝se. Einfach zwei Eigelb und 100 Gramm feines Paniermehl untermischen, schon erh├Ąlt man eine leckere Kruste.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Andreas Weihmann.

Demonstrationsbetriebe ├ľkolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes ├Âffnen ihre Hoftore f├╝r die ├ľffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Kartoffel-M├Âhren-Waffeln

Kartoffel-M├Âhren-Waffeln

Nach oben