Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Kichererbsensalat mit Blattspinat und Melone

Kichererbsensalat mit Blattspinat und Melone

von BIOSpitzenkoch Hardy Lang.

Zutaten

  • 120 g Kichererbsen
  • 120 g Babyspinat
  • 400 g Cantaloupe-Melone
  • 0,25 Gurke
  • 1 Paprika rot
  • 100 g Buttermilch
  • 1 TL Curry
  • 0,25 TL Salz
  • 1 Limette/Zitrone, nur der Saft
  • etwas frische Minze
  • etwas Cayennepfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Anleitung

Kichererbsen 12 Stunden einweichen und anschließend circa 40 Minuten kochen. Abkühlen lassen.

Spinat waschen und trockenschleudern.

Gurke und Paprika in kleine Würfel schneiden. Melone halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch mit einem kleinen Kugelausstecher ausstechen.

Alles in einer Schüssel vermengen und mit Buttermilch, Curry, Salz, Limettensaft, Minze und Cayennepfeffer marinieren. Zum Schluss das Olivenöl zugeben und servieren.

Tipp vom BIOSpitzenkoch Hardy Lang

Wer keinen Kugelausstecher hat, kann die Melone einfach vierteln oder mit einem Teelöffel Halbkugeln ausstechen.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Hardy Lang.

Aktuelle Termine

Alle Termine anzeigen

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Nach oben
Nach oben