Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Käsekuchen (vegan)

Käsekuchen (vegan)

von BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter.

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl 550, für den Teig
  • 100 g vegane Margarine, für den Teig
  • 75 ml Agavendicksaft, für den Teig
  • 1 Päckchen Backpulver, für den Teig
  • 4 EL Wasser, für den Teig
  • 400 g Seidentofu, für die Käseschicht
  • 150 ml Agavendicksaft, für die Käseschicht
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, für die Käseschicht
  • 50 g vegane Margarine, für die Käseschicht
  • 175 ml Sojadrink, für die Käseschicht
  • 2 EL Sojamehl, für die Käseschicht
  • 0,5 Zitrone(n) für den Schalenabrieb, für die Käseschicht
  • 1 Prise Kurkuma, für die Käseschicht

Anleitung

Für den Teil alle Zutaten miteinander verkneten und in einer Springform (Durchmesser 28cm) mit den Händen verteilen. Dabei einen Rand bilden.

Für die Käseschicht alle zutaten miteinander pürieren und auf dem Teig verteilen.

Bei 200 °C Ober-Unterhitze 25 - 30 Minuten backen.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter.

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Pasta alla Nerano

Pasta alla Nerano

Nach oben