Zubereitung

Zur├╝ck zur ├ťbersicht
Bioforellenfilet auf buntem Gem├╝se

Bioforellenfilet auf buntem Gem├╝se

von BIOSpitzenkoch Alfred Fahr.

Zutaten

  • 600 g Forellenfilets, ohne Haut (pro Person eins)
  • 600 g gro├če Kartoffeln, gesch├Ąlt
  • 600 g R├╝bengem├╝se, gesch├Ąlt
  • 2 EL Raps├Âl
  • 50 ml Wei├čwein
  • 200 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 0,25 TL Steinsalz
  • 2 Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 EL Gartenkr├Ąuter, fein geschnitten
  • Gegebenenfalls Sahne oder Creme Fraiche

Anleitung

Die Kartoffeln und R├╝bengem├╝se mit einem Hobel in lange d├╝nne Streifen hobeln. Alternativ mit dem Messer in d├╝nne Scheiben und danach in d├╝nne Streifen schneiden. Die Kartoffel- und Gem├╝sestreifen in einem Topf oder einer gro├čen Pfanne mit dem Raps├Âl and├╝nsten, danach mit dem Wei├čwein aufgie├čen und diesen einkochen lassen. Mit der Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen, die Forellenfilets dar├╝ber legen, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und bei geschlossenem Deckel d├╝nsten bis die Forellen gar und die Gem├╝se weich sind.

Mit den fein geschnittenen Gartenkr├Ąutern bestreuen und servieren.

Nach Geschmack mit etwas Sahne oder Creme Fraiche verfeinern.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Alfred Fahr.

Demonstrationsbetriebe ├ľkolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes ├Âffnen ihre Hoftore f├╝r die ├ľffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Knackiger Sommersalat

Knackiger Sommersalat

Nach oben