Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Logo der BIOSpitzenköche

Berglinsenaufstrich

von BIOSpitzenkoch Hardy Lang.

Zutaten

  • 50 g Berglinsen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 1 kleine Möhre(n)
  • 0,25 Stange Lauch
  • 3 EL Butter
  • 2 Prisen Majoran
  • 1 TL Salz
  • 1,5 EL Essig (Balsamico)
  • Pfeffer

Anleitung

Die Berglinsen in der Gemüsebrühe weichkochen und pürieren. Das Gemüse in sehr feine Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Bei geschlossenem Deckel circa 5 Minuten nachziehen lassen. Das Gemüse unter den Berglinsenbrei heben. Mit Majoran, Salz und Balsamico und etwas Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp

Wer eine Getreidemühle besitzt, kann die rohen Linsen in der Mühle fein mahlen und anschließend in der Gemüsebrühe aufkochen und quellen lassen.  

Der Aufstrich hält im Kühlschrank circa eine Woche.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Hardy Lang.

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Knackiger Sommersalat

Knackiger Sommersalat

Nach oben