Pastinaken-Spinatcremesuppe mit Rote-Bete-Chips

Pastinaken-Spinatcremesuppe mit Rote-Bete-Chips

Zutaten (f├╝r vier Personen)

  • 1 mittlere Pastinake
  • 350 g Blattspinat (frisch oder TK)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Wasser oder Gem├╝sebr├╝he
  • Rapskern├Âl
  • 1 TL Agavensirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Rote Bete
  • Fett zum Frittieren in der Pfanne

Zubereitung

Zwiebel w├╝rfeln, Knoblauch fein hacken, Pastinake fein w├╝rfeln und alles in Rapskern├Âl anbraten. Die Stengel vom Blattspinat zuf├╝gen, mit Wasser oder Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen und aufkochen. Zehn Minuten k├Âcheln lassen, w├╝rzen und dann p├╝rieren.

Den restlichen Blattspinat zuf├╝gen und zusammen p├╝rieren. Mit Agavensirup abschmecken und mit etwa zwei bis drei Essl├Âffel kaltem Rapskern├Âl mit dem P├╝rierstab aufschlagen.

Rote Bete sch├Ąlen und mit dem Sparsch├Ąler sehr d├╝nne Scheiben schneiden. In Fett schwimmend in der Pfanne fritieren, auf Kreppapier abtropfen lassen und leicht salzen. Suppe mit Rote Bete-Chips garnieren und servieren.


Nach oben