Müsli mal anders …

Müsli mal anders …

Zutaten (für vier Personen)

  • 125 g Joghurt
  • 125 g geschlagene Sahne
  • ¼ Apfel
  • ¼  Birne
  • ¼ Banane
  • ¼ Ananas
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 EL Mandeln
  • ½ EL Haselnüsse
  • ½ EL Cashewkerne

Zeit für die Zubereitung: rund 7 Minuten

Zubereitung

Je nach Geschmack zunächst Apfel und Birne schälen, bei Bioobst ist dies allerdings nicht unbedingt nötig. Anschließend die Banane und die Ananas schälen, Apfel und Birne entkernen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Joghurt und Sahne jeweils in zwei kleine Aufbewahrungsdosen füllen. Nüsse grob hacken, mit den Haferflocken mischen und in eine weitere Dose geben.

In der Pause geht es dann ans Dippen: Die Obststücke erst in Sahne oder Joghurt dippen, dann in die Nussmischung tauchen und genießen.

Tipp

Die restlichen Obststücke können Sie hervorragend als Pausensnack mit zur Arbeit nehmen.

Dieses Rezept empfehlen Christel und Gabriele Kurz

Biohotel Kurz und Restaurant
Locksteinstraße 1
83471 Berchtesgaden

Angebot:

  • Biorestaurant und –hotel
  • vegetarische Küche
  • Kochseminare für Hotellerie und Gastronomie 
  • Konzeptentwicklung für vegetarische Wellbeing-Küche

    Zum Porträt von Christel und Gabriele Kurz

    Mehr Rezepte von Christel und Gabriele Kurz:

     

    Nach oben