Thymian-Fladenbrot

Thymian-Fladenbrot

Vorspeise Thymian-Fladenbrot

Zutaten

400 g Dinkelmehl 1050
1 Päckchen Trockenhefe
8 EL Olivenöl
3 TL Salz
1 Bund Thymian
230 ml warmes Wasser

Zeit für die Zubereitung: 1 Stunde 25 Minuten

Zubereitung

Die Blättchen von der Hälfte des Thymians abzupfen. Die restlichen Zweige umgekehrt in eine Schale mit 6 EL Olivenöl und 2 TL Salz legen. Ab und zu umrühren. Dies ist unser "Thymianpinsel".

Mehl, Hefe, Thymianblätter und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen.
Das warme Wasser und 2 EL Olivenöl dazu geben, zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
Den Teig in 6 Portionen teilen und auf einer bemehlten Oberfläche zu flachen Fladen ausrollen.

Auf einer Seite mit dem "Thymianpinsel" bestreichen und dann nach unten auf
den heißen Grill legen. 4-5 Minuten grillen, die 2. Seite auch
bepinseln, wenden und weitere 4-5 Minuten grillen.

Laden Sie sich das Rezept zur Thymian-Fladenbrot herunter.


Dieses Rezept empfiehlt Mayoori Buchhalter

BioGourmetClub Kochschule & Event GmbH
Venloer Straße 59
50672 Köln
Tel. 0221/95 29 96 22
E-Mail: info@biogourmetclub.de

Website: www.biogourmetclub.de

Angebot

  • Mittagstisch (bio & vegan)
  • Kochkurse
  • Weiterbildungen
  • Teamevents und Gesundheitstage für Unternehmen
  • Rezeptentwicklung

    Zum Porträt von Mayoori Buchhalter

    Mehr Rezepte von Mayoori Buchhalter

    Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

    Bio live erleben!

    Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

    Zu den Demobetrieben

    Die BIOSpitzenköche empfehlen

    Spargel mit Estragon-Hollandaise

    Spargel mit Estragon-Hollandaise

    Nach oben
    Nach oben