Zimt-Eis-Parfait mit Dörrobstgrütze

Zimt-Eis-Parfait mit Dörrobstgrütze

Zutaten (für vier Personen)

  • 4 Eigelb
  • 3 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Sahne
  • 100 g Walnüsse
  • 200 g Dörrobst
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Glas Amaretto/eventuell Kirschsaft
  • Agar-Agar

Zubereitung

Eigelb im heißen Wasserbad aufschlagen, bis es langsam anfängt dick zu werden.
Honig dazugeben, Zimt und Amaretto ebenfalls.
Die Ei-Masse im eiskalten Wasserbad abkühlen, die geschlagene Sahne unter die Ei-Masse ziehen und die gehackten Walnüsse dazugeben.
In Formen ins Gefrierfach stellen.
Dörrobst in Rotwein einweichen und nach 3 Stunden aufkochen.


Dieses Rezept empfiehlt Simon Tress

Aichelauer Straße 6
72534 Hayingen-Ehestetten
Tel. 0049 (0)7383 9498-0

Website: www.tress-gastronomie.de

Linktipp:

Trailer zum Buch "Fleisch – Küchenpraxis, Warenkunde, 220 Rezepte", Simon Tress, Georg Schweisfurth; Christian Verlag

Angebot:

  • Biohotel und Restaurant (Demeter)
  • Kochkurse, Kochbücher, TV-Shows
  • From nose to tail

Zum Porträt von Simon Tress

Mehr Rezepte von Simon Tress:

Nach oben