Termindetails

Kräuter- und Wildpflanzengärtnerei Strickler: Neugartenpflege

Veranstaltung eines Betriebs des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau

Die Frage, welche Stauden wie und wann geschnitten werden, damit sie lange blühen, wird bei diesem Seminar auf dem Biobetrieb beantwortet. Dort lernen Teilnehmende wie die Entwicklungspflege im Naturgarten funktioniert und dass der Garten mit der richtigen Pflege zum Erlebnis und immer pflegeleichter wird.

Bei diesem Termin handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung. Haben Sie Interesse daran, diesen Demonstrationsbetrieb und den Ökolandbau live zu erleben? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Termin

07.10.2020, von 08:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kräuter- und Wildpflanzen-Gärtnerei Strickler
Lochgasse 1
55232 Alzey
Mehr Informationen zum Demobetrieb

Zielgruppe

Verbraucher

Demonstrationsbetrieb Ökolandbau des Monats

Frau steht im Gewächshaus.

Bio-Gärtnerei Watzkendorf

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Hokkaido - Kürbisstrudelauf saftigem Wokgemüse

Hokkaido - Kürbisstrudelauf

Nach oben