Westhof

WESTHOF BIO

Der Westhof liegt in der Dithmarscher Marsch an der Schleswig-Holsteinischen Nordseek├╝ste. Seit 1972 ist er im Besitz der Familie Carstens. Rainer Carstens ├╝bernahm den Betrieb 1978 und stellte ihn 1989 nach Bioland-Richtlinien um.

In Zusammenarbeit mit dem Partner Paul D├Ârscher und nach 30 Jahren Erfahrung werden von der f├╝r den Anbau zust├Ąndigen D├Ârscher & Carstens Bio-GbR typisch regionale Gem├╝searten angebaut. Der Erhalt einer intakten Umwelt ist dabei ebenso wichtig wie die Produktion gesunder und hochwertiger Nahrungsmittel. 2019 hat sich die GbR auch Demeter angeschlossen und bewirtet seine Fl├Ąchen seitdem biologischdynamisch. Das Biogem├╝se wird auf dem Hof gewaschen und f├╝r den Handel verpackt, zudem das Biogem├╝se von etwa 20 Landwirten der Region abgepackt und vermarktet.

Die Frischproduktion wurde 1998 um die Frostung erg├Ąnzt: Die BIO-FROST Westhof GmbH verarbeitet ausschlie├člich Gem├╝se von ├Âkologisch wirtschaftenden Betrieben f├╝r namhafte Lebensmittelhersteller. ├ťberdies wird seit 2013 auf vier Hektar ├╝berglaster Anbaufl├Ąche hochwertiges Fruchtgem├╝se angebaut. 2017 ist ein weiteres Bio-Gew├Ąchshaus mit sechs Hektar hinzugekommen, in dem ebenfalls Paprika, Tomaten und Gurken angebaut werden.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der ├Âkologische Landbau im Einklang mit der Natur und den nat├╝rlichen Kreisl├Ąufen. Wir produzieren nicht nur r├╝ckstandsfrei nach Bioland-Richtlinien, sondern wirtschaften zus├Ątzlich ressourcenschonend und klimafreundlich.


Bio live erleben

Der Westhof ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe ├ľkologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner ├ľkolandbau funktioniert.

Verkauf

Als einer der gr├Â├čten biologischen Gem├╝seerzeuger in Deutschland vertreibt der Westhof seine Erzeugnisse deutschlandweit ├╝ber den Naturkost- und Lebensmitteleinzelhandel.

Hofbesuche

Gruppenf├╝hrungen ├╝ber das Gut mit interessanten Einblicken in Produktion und Aufbereitung f├╝r den Vertrieb sind m├Âglich und werden nach Terminvereinbarung angeboten.

Der Westhof steckt voller Energie

Biogem├╝se und Erneuerbare Energien geh├Âren auf dem Westhof zusammen. Aus nicht vermarktungsf├Ąhigem Gem├╝se wird beispielsweise in der eigenen Biogasanlage Energie gewonnen, die u. a. zum Erw├Ąrmen des Gew├Ąchshauses genutzt wird. Die entstehenden G├Ąrreste kommen als D├╝nger aufs Feld. So geht im Westhof-Bio-Kreislauf nichts verloren.

Seit 2019 bietet der Westhof auch einen Teil seines selbst erzeugten Stroms f├╝r Haushalte in der Nachbarschaft als Stromlieferant an. F├╝r weitere Infos nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Neue Bioprodukte

Der Westhof produziert neben seinen frischen und tiefgek├╝hlten Produkten auch vakuumiertes und vorgekochtes Gem├╝se wie z. B. vakuumierte und vorgekochte Rote Bete und Zuckermais. Weitere Infos auf www.westhof-bio.de


Betriebsspiegel

Betriebsart

Gem├╝seanbau

Betriebsfl├Ąche

ca. 1000 ha landwirtschaftlich genutzte Fl├Ąche, davon ca. 330 ha Bl├╝h- und Kleegras-Wiesen

Anbau

Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Erdbeeren, Fenchel, Getreide, Gr├╝nkohl, Kohlrabi, K├╝rbis, M├Âhren, Pastinaken, Rote Bete, Spinat, Wei├čkohl, Zucchini, Wei├če Bohnen, Zuckermais

Fruchtfolge

2 Jahre Kleegras, Kohl, Getreide, M├Âhren, Gem├╝seerbsen

Anbauverband

Bioland und Demeter

├ľKO-Kontrollnr.

DE-├ľKO-006


Kontakt zum Hof

WESTHOF BIO
D├Ârscher & Carstens Bio-GbR

Zum Westhof 6
25764 Friedrichsgabekoog

Telefon: 04839 / 9 53 50
Fax: 04839 / 91 05

E-Mail: info@westhof-bio.de
Internet: www.westhof-bio.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.


Hofreportage: Kreislauf vom Feinsten

20 Prozent ├ľkolandbau bis 2030: Um dieses ehrgeizige Ziel der Bundesregierung zu erreichen, braucht der Biolandbau neue Strukturen. Der Demonstrationsbetrieb Westhof Bio im schleswigholsteinischen Friedrichsgabekoog hat sie schon: Der ├╝ber 1.000 Hektar gro├če Bio-Gem├╝sebetrieb besticht durch ein hervorragendes N├Ąhrstoff- und Energiemanagement.
Weiterlesen

Letzte Aktualisierung 02.05.2019

Demonstrationsbetrieb ├ľkolandbau des Monats

Drei Menschen sitzen auf einer Bank.

Weingut Arndt F. Werner

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Kartoffel-M├Âhren-Waffeln

Kartoffel-M├Âhren-Waffeln

Nach oben