Die Social Media-Angebote

#BioIGW20, #Biohoefe, #BioLiveErleben

Die tägliche Portion Bio

Mit unseren Social Media-Angeboten sind Sie stets auf dem Laufenden:

Twitter

@biohoefe heißt der Twitterkanal der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau. Einfach anklicken und abonnieren. Sie erhalten täglich Kurznachrichten über die Vorzeigebetriebe und Infos zum BÖLN-Messeauftritt.

Instagram

Mit Instagram geben wir einen Rundum-Blick, zum Tagesabschluss und/oder bei besonders prominenten Gäste veröffentlichen wir Bilder. Zudem nutzen wir die Möglichkeit der Live-Videos: Besondere Highlights im Bio-Forum werden gefilmt und live über den Instagram-Kanal veröffentlicht.

#BioIGW20, #Biohoefe, #BioLiveErleben

Vor, während und nach der Grünen Woche posten wir über beide Kanäle. Nutzen auch Sie die Hashtags und informieren Sie sich: #BioIGW20, #Biohoefe, #BioLiveErleben.

"Meet & Eat" – das Bloggertreffen:

"Alte Kulturpflanzen neu entdecken" lautet das Motto des Bloggerbrunchs am Sonntag, 19. Januar 2020, am BÖLN-Stand. Diesmal stehen Kartoffeln und Hanf im Mittelpunkt. Bio-Bäuerinnen und -Bauern und BIOSpitzenköche zeigen interessierten Food- und Lifestyle-Bloggerinnen und -Bloggern, was in den Alleskönnern steckt. Von Augsburger Gold über Blauer Schwede bis zum Rosa Tannenzapfen – wir präsentieren die große Artenvielfalt und den Geschmacksreichtum der Kartoffel. Auch der Nutzhanf zählt zu den ältesten und vielseitigsten Kulturpflanzen der Welt. Bloggerinnen und Blogger können diesmal Hanftee, Hanföl und Hanfsmoothies kennenlernen und probieren.

Interessierte Bloggerinnen und Blogger sind herzlich willkommen am Sonntag, 19. Januar 2020, 11:00-11:45 Uhr, am BÖLN-Stand. Neugierig geworden? Zur Anmeldung einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Bloggertreffen 2020" an info@demonstrationsbetriebe.de senden.

Letzte Aktualisierung 11.12.2019

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Rotkraut‐Birnen‐Salat mit Roquefort

Nach oben