Kita-Catering in Greifswald

Kita-Catering in Greifswald

"Keine halben Sachen" hieß die Devise bei der Umstellung auf Bio im Catering-Unternehmen Gran Gusto, das in Greifswald verschiedene Kitas beliefert. Nach einem knapp anderthalbjährigen Prozess ist die Küche seit 2020 bio-zertifiziert und setzt seitdem fast ausschließlich Bio-Produkte ein.

Saisonweise Umstellung

Gestartet ist die Küche, die täglich frisch für neun Kitas kocht, mit konventionellen Zutaten – dann wurde Nachhaltigkeit immer mehr ein Thema. Ein steigender Anteil an Bio-Produkten schien den beiden Betriebsinhaberinnen Magdalena Krakowiak und Ina Putensen nur konsequent. Dabei wurden zunächst Grundzutaten wie Kartoffeln und Zwiebeln ausgetauscht, später kam auch Fleisch von einem Bio-Hof aus der Region hinzu. Die Umstellung dauerte etwas über ein Jahr und konnte so in allen vier Jahreszeiten erprobt werden.

Gute Praxis auf einen Blick

  • 500 Mahlzeiten pro Tag
  • 99 Prozent des Wareneinsatzes sind Bio-Zutaten
  • Bio-Erfolgsfaktor: Konsequenz und der Wille zur Veränderung

Neue Prozesse für hohen Bio-Einsatz

Die zentrale Herausforderung bestand darin, den Einsatz von Bio-Lebensmitteln zu erlernen. Eine komplette Überarbeitung des Speisenplans war die Lösung. Fleisch gibt es nur einmal im Monat und vorwiegend saisonale Zutaten werden schon allein aus Preisgründen eingesetzt. Aus der verwendeten Ware wird herausgeholt, was möglich ist: Geschält werden muss das meiste Bio-Gemüse nicht, trotzdem anfallende Abschnitte werden für Gemüsebrühe genutzt. Gleichzeitig freut sich Krakowiak und Putensen über den guten Geschmack und die geringen Kochverluste, seitdem ihre Küche auf Bio-Lebensmittel setzt.

Entwicklung der Strukturen nötig

Die Beschaffung von ausreichend Bio-Lebensmitteln ist nicht immer einfach. Mit ihrem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, der auch soziale Aspekte berücksichtigt, legt der Betrieb Wert darauf, dass die Region profitiert. Zwar werden die Bio-Zutaten zusätzlich zum Bio-Großhändler schon von mehreren Bio-Höfen aus der Umgebung bezogen, doch häufig fehlt es vor Ort noch an verlässlichen Strukturen bei Produktion und Verarbeitung. Eine weitere Vernetzung vor Ort und stärkere regionale Bio-Strukturen liegen den beiden Betriebsinhaberinnen daher am Herzen. Jemand muss ihrer Meinung nach anfangen – das Kita-Catering von Gran Gusto leistet seinen Beitrag zum nachhaltigen Handeln.


Kontaktdaten

Magdalena Krakowiak (Mitinhaberin Gran Gusto)
Telefon: 0172 / 3123419
E-Mail: info@gran-gusto.de
Internet: gran-gusto.de/kita-versorgung


Letzte Aktualisierung 10.11.2021

Themenservice

Auf dem Laufenden bleiben! Abonnieren Sie unseren Themenservice unter
themenservice@bio-bitte.info.

Nach oben
Nach oben